Nur solange der Vorrat reicht

Pro Beauty Tischgerät

ArtNr 24900
Aktionpreis !!
exklusive Versand kg
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr

Collagen-Tisch 
Lichttherapie Gerät
 Das neuartiges Lichtwellengerät 
„COLLAGEN Pro Beauty“ für Haut mit jugendlicher Ausstrahlung im Gesicht und am Dekolleté 

Wissenswertes über Collagen und Hyaluron

Studien haben bewiesen, dass die körpereigene Collagenproduktion mit rotem Licht stimuliert werden kann. Durch die Lichtwellenbestrahlung mit dem COLLAGEN Pro Beauty Tischgerät in Kombination mit dem HYALURON Pro Beauty Fluid kann die Haut sichtbar und spürbar verjüngt werden.

COLLAGEN Pro Beauty emittiert rote Lichtwellen im idealen Wellenlängenbereich und aktiviert die Collagen-Synthese in der Haut. Das HYALURON Fluid sorgt für eine optimale Wirkungsergänzung und verstärkt den Verjüngungseffekt. Das Ergebnis der kombinierten Anwendung ist eine feste und straffe Haut mit reduzierten Falten und einer frischen, jugendlichen Ausstrahlung.

Das „ COLLAGEN Pro Beauty“  Lichtwellengerät zur Hautverjüngung ist neu auf den Markt. Die Lichtquelle des Tischgeräts ist eine Hüllkurvenstrahler kombiniert mit einem Acrylrotfilter. Diese erzeugt eine wirkungsspezifische Wellenlänge (633nm) , die die Collagen-Synthese der Haut aktiviert und anregt, hautstraffendes Collagen und Elastin zu produzieren. Die Haut erhält dadurch neue Spannkraft und Festigkeit. Gleichzeitig bewirken die roten Lichtwellen das Einschleusen des vorher aufgetragenen HYALURON Pro Beauty Fluids in tiefere Hautschichten. Das Ergebnis: Ein wesentlich erhöhter Anti-Aging-Effekt im Vergleich zur Einzelanwendung von Gerät oder Fluid.


Vor der Behandlung

«Ich werde ständig angesprochen und bekomme unglaublich viel positives

Feedback in meiner Frozen Yoghurt Bar, wie z.B.: „Sag’ mal, warst Du im Urlaub,

 

Du siehst so frisch und entspannt aus?“

 Oder:

Was hast Du denn mit Deiner Stirn gemacht – Du nimmst doch nicht etwa Botox??“

 

 

 

Die Anwendung hat einen absolut erstaunlichen Effekt.

Ich habe insgesamt ein frischeres Aussehen und meine Haut ist glatter und ebenmäßiger. Jetzt kann ich meinem Frozen Yoghurt in Sachen Frische echt Konkurrenz machen….!!»

Nach der Behandlung

Das HYALURON Pro Beauty Fluid ist ein hocheffektives Wirkstoff-Konzentrat, das die Feuchtigkeits-Depots der Haut spürbar wieder auffüllt und einen sichtbaren Glättungseffekt an der Hautoberfläche bewirkt. Hyaluron, ein körpereigener Bestandteil, besitzt die Eigenschaft, Feuchtigkeit in der Haut zu binden. Diese Fähigkeit geht mit zunehmendem Alter verloren.

Optimale Wirkung durch Kombi-Anwendung
Das Zusammenspiel des patentierten Hyaluron-Konzentrats  mit dem Collagen Lichtwellengerät erzielt einen wesentlich deutlicheren Verjüngungseffekt als die beiden Komponenten einzeln angewendet.
Die Wirksamkeit der kombinierten Anwendung wurde durch einen klinischen Test* unter fachärztlicher Kontrolle nachgewiesen und bestätigt.

*Getestet und empfohlen von:

Dr. Med. Reinhardt Leitz,

Facharzt für Dermatologie

«Ich kann das COLLAGEN Pro Beauty Lichtwellengerät zur Hautverjüngung sehr empfehlen!

Die sanftroten Lichtwellen regen die Collagen Neubildung der Haut an und schleusen gleichzeitig die hochkonzentrierten Anti-Aging-Wirkstoffe des HYALURON Pro Beauty Fluids in  die Haut ein.  Dies führt zu einer rasch sichtbaren Vitalisierung des Hautbildes, erkennbar an einer deutlichen Glättung, Straffung und Minderung von Fältchen. Meine Probanden waren alle begeistert!»

FAQ Factsheet

Ab welcher Altersstufe wird die Behandlung empfohlen?

Die Behandlung hat einen Anti-Aging Effekt und ist für alternde Haut empfehlenswert. Wie schnell unsere Haut altert, hängt von vielen Faktoren ab, wie z.B. Genetik, äußere Einflüsse, Ernährung, Nikotin- und Alkoholgenuss. Die Gesichtshaut ist am dünnsten und am anfälligsten für Alterserscheinungen. Mit den Jahren verliert sie zunehmend ihr stützendes Polster und Feuchtigkeit. Die Haut erschlafft, wird trockener und faltiger.

Rein statistisch verliert die Haut ab einem Alter von 25 Jahren an Straffheit und die Nährstoffversorgung der Epidermis (Oberhaut) lässt nach. Um die Funktionen der Haut aufrecht zu erhalten, sollte frühzeitig mit einer typgerechten vorsorgenden Pflege begonnen werden. Grundsätzlich ist es erstrebenswert, die Hautzellen aktiv zu halten, damit diese so lange wie möglich selbst ihre Aufgabe erfüllen können. Hierfür ist eine regelmäßige Versorgung mit Nährstoffen (Durchblutung) die wichtigste Grundvoraussetzung. Gleichzeitig können von außen Wirkstoffe zugeführt werdenmund die Zellen durch Stimulation aktiv gehalten werden. Genau hier setzt die empfohlene Collagen Behandlung mit den Lichtwellen und dem von außen zugeführten Hyaluron an.

 

Nach wie vielen Anwendungen tritt der erste Verjüngungseffekt auf? Wie lange hält der Effekt nach der Anwendung an?

Wird das Gerät zusammen mit dem Hyaluron Fluid angewendet, tritt der erste Effekt direkt nach der ersten Behandlung auf. Die Haut ist sichtbar besser durchblutet und spürbar glatter.

Wie lange der Effekt nach der Anwendung anhält ist unterschiedlich und hängt ein wenig vom Typ ab. Während des klinischen Tests berichteten manche Frauen, dass der Effekt auch mehrere Wochen nach der Behandlung noch anhielt.

 

Hat das Gerät ohne Hyaluron Fluid auch eine Wirkung?

Man kann die Lichtwellenbehandlung des Gerätes auch ohne Hyaluron Fluid durchführen. Die sofort nach der Behandlung sichtbare Anti-Aging Wirkung bleibt dann zwar aus, aber mittelfristig wird die Haut auch ohne Hyaluron glatter und straffer. Denn die Lichtwellen regen die Kollagen-Synthese der Haut an und aktivieren den Stoffwechsel. Die Zelldurchblutung wird gesteigert, die Neubildung von Kollagen angeregt.

 

Wirkt das Hyaluron Fluid auch ohne Gerät?

Ja, das Fluid hat auch ohne Lichtwellenbehandlung eine Wirkung. Allerdings ist die Wirkung schwächer, da oberflächlicher. Die Lichtwellen des Gerätes schleusen die in dem Hyaluron Konzentrat enthaltenen Anti-Aging Wirkstoffe in tiefere Hautschichten ein. So gelangen sie dorthin, wo sie ihre Wirkung voll entfalten können: an die Rezeptoren der Zellen in der Dermis (Unterhaut). Auf diese Weise werden die Feuchtigkeitsdepots effektiver und schneller wieder aufgefüllt. Gleichzeitig kurbeln die Lichtwellen den Stoffwechsel der Haut an, was einen zusätzlichen Vitalisierungseffekt bringt.

 

Wo kann ich das Hyaluron Fluid nachbestellen, was kostet es einzeln und wie lange hält es?

Das Hyaluron Pro Beauty Fluid kann einfach und schnell in unserem Shop nachbestellt werden. Das Fluid wird sofort nach Zahlungseinganggeliefert. Es ist in 2 Verpackungseinheiten erhältlich: Entweder als einzelnes Dispenser Fläschchen für 49 Euro oder im günstigeren 3er Pack für 39 Euro pro Fläschchen. Die Ergiebigkeit ist natürlich abhängig von der Menge, die pro Anwendung verwendet wird und auch davon, ob es auf Gesicht und Dekolleté oder nur auf das Gesicht aufgetragen wird. Es ist empfehlenswert, das Hyaluron Pro Beauty Fluid großzügig auf Gesicht und Dekolleté aufzutragen. In diesem Fall reicht das Fluid für ca. 15 - 20 Anwendungen.

 

Kann ich auch ein anderes Hyaluron Präparat anstelle des Hyaluron Pro Beauty Fluids verwenden?

Die Qualität eines Hyaluron Präparates hängt von der Konzentration der Hyaluronsäure, der enthaltenen Anti-Aging Wirkstoffe sowie von der Reinheit dieser Wirkstoffe ab. Das Hyaluron Pro Beauty Fluid enthält niedrigmolekulare, patentierte Hyaluronsäure in Reinform. Das Molekulargewicht ist entscheidend für das Eindringen der Wirkstoffe in die Haut. Ein niedrigmolekulares Fluid dringt im Gegensatz zu einem hochmolekularen Gel leichter und schneller in die Haut ein, da es die Hautbarriere besser passieren kann. Das Weiterleiten der Wirkstoffe in die tieferen Hautregionen wird von den Lichtwellen übernommen.

Ein weiterer Unterschied zu anderen Hyaluron Präparaten: Die im Hyaluron ProBeauty Fluid enthaltenen Anti-Aging Wirkstoffe binden im Gegensatz zu den eventuell, günstigeren, reinen Hyaluron Präparaten nicht nur Wasser, sondern stimulieren auch die Procollagen I Synthese in der Dermis (Unterhaut). Die Haut wird hierdurch zur Neubildung von Kollagen angeregt und somit ihr Eigenmechanismus aktiv gehalten.

Die Wirksamkeit der Wirkstoffe im Hyaluron Pro Beauty Fluid wurde in einer von einem Dermatologen begleiteten Studie mit 22 Probanden im Alter von 22 – 66 Jahrenbestätigt. Nach einem Zeitraum von 28 Tagen hatte die Hautglätte um bis zu 66% zugenommen. Nach 56 Tagen gaben 90% der Probanden an, eine festere, feuchtere und gestärkte Haut zu haben. Gleichzeitig bestätigte ein in vitro Test, dass durch die Stimulation der Procollagen I Synthese die Hautstraffheit um bis zu 21% zunimmt.

In beiden Tests wurde 0,5%ig konzentrierte Hyaluronsäure zweimal täglich angewendet. Das Hyaluron Pro Beauty Fluid enthält aber 2% und damit das Maximum an Hyaluronsäure, die in einer Trägersubstanz (gereinigtes Wasser) überhaupt bindbar ist. Bei einer höheren Hyaluronsäure-Konzentration würde die Trägersubstanz bedingt durch die Hygroskopie (wasserbindende Eigenschaft von Hyaluron) verklumpen. Eine Konzentration von 2% hat den Vorteil, dass eine einmalige Anwendung pro Tag ausreichend ist für die Feuchtigkeitsversorgung.

 

In welchen Abständen  /Intervallen muss ich das Gerät benutzen, um den bestmöglichen Effekt zu erzielen?

Es gibt einen empfohlenen Behandlungsplan. In den ersten acht Wochen 3 x wöchentlich je 12 Minuten anwenden, danach vier Wochen lang 4 x wöchentlich je 12 Minuten. Nach einem Monat Pause die Behandlung zwei Monate lang 2x pro Woche je 12. Min. fortsetzen. Diesen Rhythmus von Anwendung und Pause beibehalten.

 

Was ist, wenn ich den Behandlungsplan nicht einhalten kann?  Soll ich eine ausgefallene Behandlung nachholen? Lässt die Wirkung nach, wenn für eine Zeit mit der Behandlung ausgesetzt wird oder wird dadurch das Hautbild sogar schlechter?

Man erzielt den bestmöglichen Effekt, wenn man den Behandlungsplan einhält. Die Dauer und Häufigkeit der Anwendung wurde in Zusammenarbeit mit einem Dermatologen entwickelt. Wenn man eine Behandlung in der Woche terminlich nicht schafft, war deswegen nicht der gesamte Behandlungszeitraum umsonst. Einfach gemäß Behandlungsplan weiter fortfahren.

Die im Behandlungsplan angegebene Anzahl an Behandlungen pro Woche solltenicht überschritten werden. Mehr Behandlungen bringen weder einen zusätzlichen Effekt, noch haben sie eine gesteigerte Wirkung. Die Haut soll in ihrer Eigenfunktion unterstützt, nicht aber ihr die Funktion abgenommen werden.Wird die Behandlung ausgesetzt, lässt die Wirkung nach einiger Zeit nach. Währendder Behandlungspause kann das Hyaluron Pro Beauty Fluid täglich weiterverwendet werden, dies hat zumindest einen aufpolsternden Effekt.

Die empfohlene Behandlungspause der Lichtwellenbestrahlung sollte eingehalten werden, damit die Haut nicht verlernt, den Stoffwechsel in den tieferen Hautschichten auch von alleine zu aktivieren.

 

Was passiert, wenn man länger als 12 Minuten pro „Sitzung“ behandelt? Ist das schädlich für die Haut oder beschleunigt es das gewünschte Ergebnis?

Länger als 12 Minuten bringt keinen zusätzlichen Effekt und beschleunigt auch nicht das Ergebnis. Eine längere Behandlung ist zwar nicht hautschädigend, aber auch nicht förderlich.

 

Welche Risiken gibt es bei der Anwendung? Ist die Behandlung mit Schmerzen verbunden?   Sind starke Rötungen zu erwarten?

Wird die Anwendung wie vorgeschrieben durchführt, sind keinerlei Risiken damitverbunden. Hier nochmal die wichtigsten Anwendungshinweise: Mindestens 15 cm Abstand zwischen Gesicht/Dekolleté und roter Filterscheibe, Lichtwellenbehandlungsdauer 12 Minuten, Augen geschlossen halten während der Anwendung, beim Auftragen des Hyaluron Pro Beauty Fluids Augenkontakt vermeiden. Selbstverständlich muss auch der in der Gebrauchsanweisung beschriebene Umgang mit elektrischen Geräten beachtet werden.

Die Behandlung verursacht keine Schmerzen. Sie wird als angenehm und entspannend empfunden. Man kann das Gefühl während der Bestrahlung mit einer starken Wärmelampe vergleichen. Wenn die Bestrahlung nach 12 Minuten endet, fühlt sich die Haut gut durchblutet an und kann dadurch leicht gerötet sein. Diese Rötung klingt nach kurzer Zeit ab

 

Wird man durch die Lichtwellen braun bzw. kann man einen Sonnenbrand bekommen?

Die rote Filterscheibe filtert die UV-Bestandteile aus dem Spektrum der Lichtquelle heraus. Da UV-Licht für das Entstehen von Hautbräune verantwortlich ist, haben die Lichtwellen keine bräunende Wirkung. Die Gefahr eines Sonnenbrandes besteht nicht.

 

Kann ich Pigmentstörungen bekommen? Werden bestehende Pigmentstörungen/Altersflecken durch das Gerät verstärkt?

Pigmentstörungen sind sehr vielfältiger Natur und haben unterschiedlichste Ursachen.

Wir bitten um Verständnis, dass wir hierzu keine allgemeingültige Aussagetreffen können. Grundsätzlich ist das gefilterte Spektrum der Lichtwellen nicht mit UV-Licht vergleichbar. Pigmentstörungen entstehen in der Regel durch UV-Licht. Im Zweifelsfalle klären Sie bitte mit Ihrem Dermatologen ab, ob Sie sich einer Lichtwellenbehandlung mit einem Spektrums-peak von 633 nm bedenkenlos unterziehen können.

 

Wie lange kann man das Gerät verwenden? Hat es eine begrenzte Lebensdauer?

Das Gerät kann solange verwendet werden, wie man möchte. Ist die rote Filterscheibe defekt, darf das Gerät nicht weiterverwendet werden. Hinweise hierzu finden sich in der Gebrauchsanweisung. Selbstverständlich muss man bei jeder Verwendung des Gerätes die Anwendungshinweise beachten. Die Lichtquelle, eine Hochdrucklampe, hat eine Lebensdauer von 700 Stunden. Das Gerät hat 2 Jahre Herstellergarantie.

 

Gibt es das Gerät auch beim Dermatologen oder der Kosmetikerin? Wenn ja, wie teuer ist eine Behandlung, wenn sie dort durchgeführt wird?

Das Gerät kann auch von Dermatologen und Kosmetikerinnen bezogen werden. Die Kosten pro Behandlung liegen im Ermessen des Gerätebesitzers

 

Kann das Gerät genutzt werden, wenn bereits mit Botox behandelt wurde?

Botulinumtoxin (Botox) ist ein Nervengift, das verspannte Muskeln erschlaffen lässt. Direkt nach einer Botox Injektion wird empfohlen, Saunabesuche, UV-Bestrahlung durch Sonne oder Solarium für einige Tage einzuschränken. Die Collagen Lichtwellen sind nicht mit UV-Licht vergleichbar, aber fördern die Durchblutung ähnlich wie ein Saunabesuch. Im Zweifelsfalle klären Sie bitte mit Ihrem Arzt oder Dermatologen ab, ab wann Sie sich nach einer Botox-Behandlung einer Lichtwellenbehandlung mit einem Spektrumspeak von 633 nm bedenkenlos unterziehen können.

 

Kann ich das Gerät auch mit Hautproblemen wie Neurodermitis anwenden?

Während des klinischen Tests haben Probanden mit chronischem Juckreiz berichtet, dass die Behandlung den Juckreiz beruhigt habe. Insofern ist eine positive Wirkung feststellbar. Wir können hierzu jedoch keine allgemeingültige Aussage treffen. Bitte klären Sie diese Fragestellung mit Ihrem Dermatologen. Das Spektrumspeak der gefilterten Lichtwellen liegt bei 633 nm. Die UV-A bzw. UV-B Anteile der Lichtquelle werden durch den roten Filter herausgefiltert.

6

Wissenswertes über Kollagen, Elastin und Hyaluron

Welche Rolle spielt Kollagen in der Haut?

Kollagen ist das im menschlichen Körper am meisten verbreitete Eiweiß. Das Strukturprotein ist ein wesentlicher Bestandteil des Bindegewebes und der Haut. Kollagenfasern besitzen eine enorme Zugfestigkeit und sind kaum dehnbar. Kollagen verleiht unserer Haut und unserem Bindegewebe Festigkeit und Struktur.

 

Wofür ist Elastin verantwortlich?

Elastin ist ein Bestandteil der extrazellulären Matrix (Bindegewebe zwischen den Zellen, im Interzellularraum) und gehört wie Kollagen zu den Strukturproteinen. Es ist für Formgebung und Halt verantwortlich. Im Gegensatz zu Kollagen ist Elastin elastisch dehnbar. Elastin kommt häufig in der Haut vor und verleiht ihr Elastizität.

 

Was ist Hyaluron?

Hyaluron (auch Hyaluronsäure) ist ein Bestandteil des menschlichen Bindegewebes. Es besitzt die Fähigkeit, relativ zu seiner Masse sehr große Mengen an Wasser zu binden (bis zu 6 L Wasser pro g). Diese Eigenschaft bewirkt einen aufpolsternden Effekt an der Hautoberfläche. Die körpereigene Produktion von Hyaluron(säure) lässt im Alter nach. Extern zugeführtes Hyaluron erhöht die zelleigene Produktion von Hyaluron(säure), indem es an den Rezeptoren der Zellen andockt. Die reine Form der Hyaluronsäure kann nur schlecht von der Haut aufgenommen werden. Sie muss aufgebrochen oder eingeschleust werden, um besser in die Haut eindringen zu können.